Neue Datenschutz-Grundverordnung steht bevor

  • 03.04.2018 14:27:29
  • von Schrupp

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die bereits am 25.05.2016 in Kraft getreten ist, wird nun aufgrund der Übergangsfristen von zwei Jahren ab 25.05.2018 rechtswirksam. Zu diesem Zeitpunkt tritt auch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) in Kraft.

Bei BPS Personalmanagement GmbH hatte Datenschutz schon vor Eintritt der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) höchste Priorität. Alle BPS-Mitarbeiter sind auf die Gesetzesänderungen vorbereitet.

Überwacht wird BPS Personalmanagement von dem externen Datenschutzbeauftragten Rechtsanwalt Dr. Sebastian Kraska, der auf den betrieblichen Datenschutz spezialisiert ist und seit 2007 Behörden und Unternehmen zum Datenschutzrecht berät.

Kontakt:
IITR Datenschutz GmbH
Dr. Sebastian Kraska, Marienplatz 2, 80331 München
Tel.: 089 / 18917360